Waalwege im östlichen Vinschgau

bergfritz, Wandern, Italien Meran

Zwei Waalwege auf der Sonnenseite des Vinschgaus können zu einer Rundwanderung verbunden werden, außerdem kann man die Messner-Residenz Schloss Juval besichtigen.
Die Wege selbst haben keine nennenswerte Steigung, zwischen den Wegen und dem Tal gibt es kurze Anstiege. Der Stabener Waalweg liegt tiefer als der Tscharser. Der Stabener hat nur einen schmalen Waal, der auch trocken war; außerdem macht sich der Lärm von der Hauptstraße störend bemerkbar. Der Tscharser Waal ist zweifellos der schönere und insbesonders im Bereich des Wasserfalls interessanter.
Wir stiegen von Staben auf, wanderten nach Tschars, von dort nach Juval und mit dem Shuttle-Bus wieder ins Tal. Ca. 520 Hm und 2,5 h Wanderung.
Wem das zu lang erscheint, der kann zwischen den Wegpunkten Abzw. Juval/Abzw. 5 abkürzen bzw. zwischen Abzw. 4/Abzw. 6, wenn man nicht nach Juval will, und zwischen Himmelreich /Abzw. Himmelreich. Den Abschnitt des Tscharser Waalweges im Bereich des Wasserfalls sollte man aber nicht versäumen. Für eine wenig anstrengende, aber sehenswerte Wanderung (auch mit Kindern) fahre man mit dem Shuttle nach Juval und wandere nach Tschars, dort mit der Bahn zurück.


Die Einstiegsmöglichkeit Staben kann außer mit dem Auto mit Bahn, Bus und Fahrrad erreicht werden, Tschars mit Auto, Bahn und Fahrrad, die Shuttle-Station zum Schloss Juval mit Auto und Fahrrad .

Waalwege im östlichen Vinschgau Waalwege im östlichen Vinschgau Waalhammer Waalwege im östlichen Vinschgau Waalwege im östlichen Vinschgau Waalwege im östlichen Vinschgau Abzw. 5 Abzw. 4 Abzw. Himmelreich Abzw. Juval Abzw. Waal Abzw. 6 Messners Mountain Museum SCHLOSSWIRT Shuttle 1 Shuttle 2 STABEN TSCHARS WASSERFALL

Register for free Partner Press FAQs Login
Description /////////////////////////////////////
Distance
8.91 km
Duration
1 h 40m
tot. Dur
3 h 33m
Δ Altitude
366 m
min. Alt
551 m
max. Alt
917 m
Ø Velocity
5.4 km/h
max. Vel
5.4 km/h
Actions //////////////////////////////////////////////
Forward Track by E-Mail Download track
Bookmark and Share
Embed:
Settings ///////////////////////////////////////////
Interesting Places //////////////////////////
Waalwege im östlichen Vinschgau
8.91 km
Distance
366 m
Δ Altitude
3 h 33m
Duration
4/11/2017
Date
Mittel
Rating (0)
More Tracks By
bergfritz

Description by bergfritz

Updated on Saturday, April 15, 2017

Zwei Waalwege auf der Sonnenseite des Vinschgaus können zu einer Rundwanderung verbunden werden, außerdem kann man die Messner-Residenz Schloss Juval besichtigen.
Die Wege selbst haben keine nennenswerte Steigung, zwischen den Wegen und dem Tal gibt es kurze Anstiege. Der Stabener Waalweg liegt tiefer als der Tscharser. Der Stabener hat nur einen schmalen Waal, der auch trocken war; außerdem macht sich der Lärm von der Hauptstraße störend bemerkbar. Der Tscharser Waal ist zweifellos der schönere und insbesonders im Bereich des Wasserfalls interessanter.
Wir stiegen von Staben auf, wanderten nach Tschars, von dort nach Juval und mit dem Shuttle-Bus wieder ins Tal. Ca. 520 Hm und 2,5 h Wanderung.
Wem das zu lang erscheint, der kann zwischen den Wegpunkten Abzw. Juval/Abzw. 5 abkürzen bzw. zwischen Abzw. 4/Abzw. 6, wenn man nicht nach Juval will, und zwischen Himmelreich /Abzw. Himmelreich. Den Abschnitt des Tscharser Waalweges im Bereich des Wasserfalls sollte man aber nicht versäumen. Für eine wenig anstrengende, aber sehenswerte Wanderung (auch mit Kindern) fahre man mit dem Shuttle nach Juval und wandere nach Tschars, dort mit der Bahn zurück.


How to get there

Die Einstiegsmöglichkeit Staben kann außer mit dem Auto mit Bahn, Bus und Fahrrad erreicht werden, Tschars mit Auto, Bahn und Fahrrad, die Shuttle-Station zum Schloss Juval mit Auto und Fahrrad .

Pictures
CrossingWays.com
For any questions and suggestions please send an email to support[at]crossingways.com